Baureihe TBF – Compact Serie

Leistungsstark und wirtschaftlich

Die Leistungsstarke Maschine ist speziell für die 4-Seiten Rundumbearbeitung von kleinen und mittleren Bauteile konzipiert.
Die stabile und durchdachte Konstruktion ermöglicht eine 
wirtschaftliche Komplettbearbeitung (Tiefbohren, Senken, Bohren Gewinde, Fräsen) zu einen attraktiven Preisniveau.

Die TBF-Compact Serie ist die Weiterentwicklung und Maximum der BUCKUHLY Kreuztischbauweise. Ausgestattet mit den produktiven  Tiefbohr-Frässchieber sowie den hochpräzisen Rundtisch ermöglicht diese Baureihe eine 4-Seiten-Komplettbearbeitung komplexer Bauteile. Durch die zusätzliche als Option verfügbare schwenkbare Bohr- und Fräseinheit ist eine Bearbeitung unter zwei eingeschwenkten Winkeln möglich. Dabei erfolgt die Nullpunktverrechnung automatisch.
Auf Wunsch kann der 20-fach Werkzeugwechsler auch mit Einlippen-Tiefbohrer bis 600 mm eingesetzt werden.

Ideal für die Anwendung kleiner und mittlerer komplexer Bauteile.

Maschinenbeschreibung

  •     Heidenhain iTNC 530 HSCI Steuerung
  •     5/6 CNC Achsen(X,Y,Z,W,B,A)
  •     Modernste digitale Steuerungs- und Antriebstechnik
  •     Integrierte Drehmoment- und Vorschubkontrolle
  • Tieflochbohren, Bohren, Senken, Gewinde und Fräsen ohne Umrüstung
  • Mitfahrende 2-fach Stützlünetten
  • Hochdruck-Kühlmittelanlage bis 100 bar
  • Umfangreiche Grundausstattung(Späneförderer,etc)

Einsatzbeispiele

  • Allgemeine Gewindeschneid- und Bohrarbeiten mit konventionellen Werkzeugen
  • Tieflochbohrarbeiten mit Einsatz von Einlippentieflochbohrern, z.B. Kühlkanäle, Auswerfer, Öl-und Schmierbohrungen
  • Allgemeine leichte bis mittlere Fräsarbeiten, z.B. Kreis- und Rechtecktaschen

Ihre Vorteile

  • maximale Wirtschaftlichkeit
    -> Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis 
  • maximale Sicherheit
    -> Besonders attraktive Garantieleistungen
  • maximale Individualisierung 
    -> Höchst flexible Baukasten-Konstruktion
  • Technische Daten TBF 1050 / 1400

    Maschinentyp TBF 1050 / 1400
    Bohrdurchmesser

    3-32 mm im ELB

    Bohrtiefe in einem Zug (mm)

    1.000 mit Nachsetzen 1.400

    Gewindebohren

    bis M20 – größer durch Fräsen

    Werkzeugwechsler

    25-fach

    Spindelaufnahme

    SK 40 altv. HSK 63

    Antriebsleistung

    7,5 kW / ED 100

    Verfahrweg X (längs)

    1.050 mm / 1.400 mm

    Verfahrweg Y (vertikal)

    800 mm

    Tischbelastung

    bis 5.000 kg

    Tischgröße

    940 x 1.040 mm

    CNC Rundtisch CNC Achse 0-360°